​​​​​​​​​

 Qualität und Sicherheit

Für alle Apotheken
Von ISO 9001 QMS Pharma profitieren alle Apotheken jeder Grösse und Organisationsform – Unabhängige genauso wie Ketten und Gruppierungen.

Gemeinsam stark
Alle angemeldeten Apotheken werden in einer gemeinsamen Zertifizierungswelle pro Jahr zusammengefasst. Sie starten gemeinsam mit der Einführung des ISO 9001 QMS Pharma und erhalten somit eine optimale Unterstützung. 
 
Solide Grundlage
Das ISO 9001 QMS Pharma baut auf zwei Referenzsystemen auf: die ISO 9001 Norm als Grundlage für die Managementkriterien und die pharmazeutischen Kapitel der Norm ISAS QMS Pharma 2010 als Grundlage für berufsspezifische Kriterien.
 
Gesetzliche Grundlagen
Mit ISO 9001 QMS Pharma werden die gesetzlichen Bestimmungen betreffend Qualitätssicherung optimal umgesetzt (Art. 30 HMG, Art. 58 KVG, Art. 77 KVV, LOA IV-1 Anhang B). Siehe auch bei "QMS-Obligatorium".
 
 

 Ihre Vorteile

 

Schlanke Dokumentation
Die Dokumentationsstruktur ist einfach aufgebaut und besteht aus dem Qualitäts-Handbuch, welches die gemeinsamen Kriterien enthält und dem Unterlagenpool mit sämtlichen Vorlagedokumenten. Das ISO 9001 QMS Pharma verpflichtet Sie nicht, alle Abläufe Ihrer Apotheke schriftlich zu dokumentieren. Es gibt nur vier obligatorisch schriftliche Prozesse. Für die übrigen Arbeitsabläufe kann die Apotheke selbst entscheiden, ob sie einen schriftlichen Prozess erstellen will.

Kostengünstig
Das ISO 9001 QMS Pharma ist zu einem unschlagbaren Preis erhältlich (CHF 2‘985.- für 3 Jahre, zahlbar jeweils CHF 995.- pro Jahr, Preis für pharmaSuisse Mitglied-Apotheken). Gemäss Konkurrenzvergleich kostet ein gleichwertiges System mit ISO 9001-Label ca. CHF 3500.- pro Jahr.
 
Mit ISO 9001 Zertifikat
Nach dem Einführungsjahr erhält jede Apotheke ihr individuelles ISO 9001- Zertifikat. Dieses hat eine kollektive Gültigkeitsdauer von drei Jahren und  wird jeweils für alle Vertragsapotheken gemeinsam erneuert.

 Informationen

Start jedes Jahr möglich
Die Einschreibung für das ISO 9001 QMS Pharma kann jedes Jahr erfolgen, da jährlich ein 3-jähriger Zyklus (Zertifizierungswelle) startet. Das Zertifikat ist drei Jahre gültig.

 
Zeitplan einzelne Apotheke
Die Einführung des ISO 9001 QMS Pharma im ersten Jahr verläuft strukturiert und schrittweise. Die angemeldeten Apotheken erhalten ihr individuelles Zertifikat nach ca. 1 Jahr.
 
Audits
Die externen Audits werden im Stichprobeverfahren durchgeführt. Was heisst: nicht alle Apotheken erhalten ein externes Audit der Zertifizierungsstelle, sondern nur eine ausgewählte Stichprobe (Quadratwurzel der Gesamtzahl Apotheken). Jedes Jahr wird zudem ein Drittel aller Vertragsapotheken von pharmaSuisse-Auditoren auditiert.
 

FAQ

Einschreibung und AVB
Die Allgemeinen Vertragsbedingungen (AVB) sind integraler Vertragsbestandteil der Einschreibung. Die gültige Version ist jederzeit auf www.pharmasuisse.org verfügbar.

Anmelden

Anmeldung mit Benutzer-ID und Passwort Klicken Sie auf [Anmelden]

Passwort vergessen

Benutzer-ID

Passwort


 Das QMS-Obligatorium

Bereit für das QMS-Obligatorium?

Das revidierte Heilmittelgesetz sieht vor, dass neu für die Erteilung der Bewilligung zur Abgabe von Heilmitteln ein geeignetes, der Art und Grösse des Betriebs angepasstes Qualitätssicherungssystem vorhanden sein muss. Wann das revidierte Gesetz in Kraft treten wird, ist noch unklar. Wir empfehlen aber jetzt schon, sich auf die künftigen Voraussetzungen vorzubereiten.

Mit dem «ISO 9001 QMS Pharma» von pharmaSuisse sind Sie bestens dafür gerüstet.